Montag, 19. Februar 2018

Workshop Umfeldgestaltung Häusener Kran

Das Plangebiet des Häusener Krans

Die Zukunft des Häusener Krans

Im 101-ten Jahr seiner Existenz kann die Sanierung des Häusener Krans durch die Firma Rhenus in 2018 endlich beginnen.

Die Entwicklungsagentur Rheinland-Pfalz, die auch für die Erarbeitung der Machbarkeitsstudie zur BUGA 2031 verantwortlich ist wird den Kran nach erfolgter Restaurierung durch die Rhenus übernehmen.

Umfeldgestaltung des Häusener Krans

Heute und morgen findet im "Alten Rauthaus" von St. Goarshausen ein Workshop zur Umfeldgestaltung des Häusener Krans statt. Vertreter

  • des Zweckverbandes Welterbe Oberes Mittelrheintal
  • des Fördervereins Häusener Kran e.V.
  • der Entwicklungsagentur RLP
  • der ADD
  • der Stadt St. Goarshausen
  • der Rhenus
  • der VG Loreley
  • des WSA Bingen
  • der Landesdenkmalpflege
  • des LBM
  • der SGD Nord und
  • namhafte Landschaftsarchitekten

trafen sich heute morgen um 10h im Alten Rathaus - neben der LoreleyInfo Redaktion.

Ortsbesichtigung Umfeld Häusener Kran

Um 11:30h starteten die Teilnehmer zur Besichtigung des Hafenareals.

Anregungen des Fördervereins Häusener Kran e.V.

Der Förderverein Häusener Kran e.V. kümmert sich seit Jahren um den Erhalt bzw. die Restaurierung des Häusener Krans. Für den Verein sind folgende Aspekte von besonderer Relevanz

  1. Das Rheinvorgelände, als 'Visitenkarte' von St. Goarshausen von der Loreley kommend, wird durch das Industriedenkmal "Häusener Kran" dominiert. Da verschiedene Interessen die Gestaltung des Geländes beeinflussen, muss entsprechend behutsam vorgegangen werden.
  2. Prinzipiell schlägt der Förderverein die Gestaltung in Form eines Landschaftsparks mit Terrassierungsmöglichkeiten vor. Das Gelände sollte möglichst offen bleiben - wenig Versiegelung.
  3. Kran, Kranbahn und Zubehör bilden ein denkmalgeschütztes Ensemble. Eingebettet in eine ansprechende Gestaltung der Flächen können die Zubehörteile wie ein anschauliches Freilichtmuseum im Gelände erhalten oder um den Kran ansprechend präsentiert werden.
  4. Es sollen landschaftstypische Materialien wie Schiefer, Basalt, Kies und Holz zum Einsatz kommen.
  5. Im Gelände sollen Vorkehrungen für Lichtinstallationen aller Art getroffen werden.
  6. Der Förderverein benötigt mindestens eine Aktionsfläche im Schwenkbereich des Krans auf der Kranbahn plus 5m Sicherheitsabstand. Die Zufahrtsmöglichkeit zur Aktionsfläche muss gewährleistet sein.
  7. Eine weitere Aktionsfläche sollte im Bereich des Pumpenhauses entstehen.
  8. Falls Teile der Kranbahn aufgefüllt werden, müssen Löcher für Bodenhülsen vorgesehen werden damit bei Veranstaltungen Absperrgitter montiert werden können.

Samstag, 17. Februar 2018

RockFels Open Air Loreley

RockFels 2018 auf dem Loreley Felsen - die Sage geht weiter!
Letzte Bandwelle komplettiert das Line-Up!

STICK TO YOUR GUNS: Das ist purer US-amerikanischer Hardcore, gewürzt mit einer saftigen Prise Metal. Die Combo um Sänger Jesse Barnet transportiert einen tiefgründigen, groovigen Sound mit einer solch enormen, beispiellosen Wut und Emotionalität, dass ihre Musik weit über die US-amerikanischen Grenzen hinaus Bekanntheit erlangen konnte. Das aktuelle Album "True View" erreichte sogar in Deutschland einen großartigen Platz 16 und die großen Bühnen Europas sind für STICK TO YOUR GUNS längst ein zweites Zuhause geworden.

LACUNA COIL gehören zur Speerspitze des "Female-Fronted" Metal und sind eine Referenz in ihrem Metier. Mit über 2 Millionen verkauften Tonträgern gehören sie außerdem zu einer der erfolgreichsten Bands ihrer Plattenfirma Century Media. Bahnbrechende Alben wie "Karmacode" verhalfen Lacuna Coil zu weltweiter Bekanntheit und mittlerweile blickt die Band um Cristina Scabbia auf acht Studioalben zurück, zuletzt erschien "Delirium", das ihnen in Deutschland ihre höchste Chartbelegung einspielte.

FREEDOM CALL: Waschechter Powermetal aus dem Frankenland! In diesem Jahr gibt es die Band bereits seit 20 Jahren und die Historie der Mannen um Chris Bay umfasst neun imposante Studioalben und zahlreiche Live-Alben. Die Powermetaller spielen große Lieder über Themen aus Fantasy - aber auch Songs über reale Figuren, wie etwa Ludwig II. von Bayern, sind keine Seltenheit.

Mit ORPHANED LAND tritt eine Band die weite Reise aus Israel in Richtung Loreley an: Seit 1991 spielt das Sextett eine unerreicht hochqualitative Mischung aus Doommetal und orientalischen Folklore-Einflüssen - mit großem Erfolg! ORPHANED LAND gastierten bereits auf vielen Bühnen rund um den Globus und werden ihrer langen Reisen nicht müde.

In mittlerweile über 10 Jahren Bandgeschichte haben sich die Jungs von DIABLO BLVD aus Belgien einen ganz eigenen Stil geschaffen, der in keine Schublade so richtig passen möchte. Musikalisch zwischen Heavy Metal, Industrial und Hardrock angesiedelt, tourt die Combo um den Sänger Alex Agnew, der schon als Kabarettist große Bekanntheit erlangte, seit 2005 rund um die Weltgeschichte.

Weiterhin bestätigt sind außerdem: AMORPHIS, KATAKLYSM, ORDEN OGAN, BATTLE BEAST, GLORYHAMMER, THE NEW ROSES, GRAVE DIGGER und ANY GIVEN DAY.

Für besondere Momente rundet das Veranstalter-Team zudem täglich den Abend mit einem Special Guest ab - an allen drei Tagen wird jeweils eine hochkarätige Tribute-Band den Abend abschließen. Mit MOTÖRHAZE halten bekannte Gesichter Einzug ins Line-Up - bereits 2017 haben die Jungs um Hans Haberkorn bewiesen, dass sie Lemmy alle Ehre machen. STAHLZEIT liefern die wohl spektakulärste Rammstein-Tribute-Show, während BAROCK - THE AC/DC TRIBUTE SHOW mit allen Details und Facetten ein perfektes Set von "Thunderstuck" bis "Shoot To Thrill" servieren werden!

Ob die historische Spielstätte, ein ausgewogenes Line-Up oder ein fröhlicher Weihnachtsmann, der auf dem Gelände für strahlende Gesichter sorgt: Das RockFels Festival ist ein absolutes Unikat und wartet auch 2018 wieder mit Herzblut auf.

Sichern Sie sich jetzt die Tickets für RockFels 2018!

21. - 23.06.2017 - Sankt Goarshausen

Tickets

Ticket-Hotline 0180 6050400

(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt aus den Mobilfunknetzen)

AD ticket Gutschein: Das perfekte Geschenk

AD ticket von Trusted Shops zertifiziert

Reservix GmbH
Kaiserstraße 69
60329 Frankfurt am Main
Kontakt
T +49 69 407 662 0
F +49 69 407 662 50
info@adticket.de
https://www.adticket.de
Sitz der Gesellschaft
Freiburg im Breisgau
Amtsgericht Freiburg
HRB 700054
USt.-IdNr. DE814269842
Geschäftsführung Johannes Güntert, Helge Hollander, Katrin Stahlberg, Johannes Tolle

Bei Fragen, Anmerkungen oder für Bestellungen wenden Sie sich bitte an kunden@adticket.de.

Mittwoch, 24. Januar 2018

Lärmaktionsplanung Schiene - Phase II

Mit dieser Nachricht möchte das Eisenbahn-Bundesamt Sie informieren, dass die 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung heute, am 24. Januar 2018 gestartet ist. Ab sofort erreichen Sie den aktuellen Beteiligungsdialog unter der bekannten Adresse www.laermaktionsplanung-schiene.de.

In der 2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung können Sie dem Eisenbahn-Bundesamt eine Resonanz zu der 1. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung, dem bereits veröffentlichten Lärmaktionsplan Teil A und bereits vorhandenen Lärmminderungsmaßnahmen geben.

Der Teil A des Lärmaktionsplanes ist weiterhin im Internet über die Informations- und Beteiligungsplattform www.laermaktionsplanung-schiene.de oder direkt unter dem folgenden Link abrufbar: www.eba.bund.de/lap.
Auf Wunsch ist er auch in gedruckter Form erhältlich.

Fragen können Sie gerne auch an das Eisenbahn-Bundesamt unter lap@eba.bund.de richten.

Betriebszeiten der Fähren im Oberen Mittelrheintal

Auf der Seite des Fährbund Mittelrhein finden Sie die aktuellen Betriebszeiten der Fähren im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Hier stehen Ihnen auch die nötigen Infos während der Hochwasser zur Verfügung.

Fähre Filsen - Boppard »

Fähre St. Goarshausen - St. Goar »

Fähre Kaub - Engelsburg »

Fähre Lorch - Niederheimbach »

Fähre Rüdesheim - Bingen »

Fähre Oestrich-Winkel- Ingelheim »

Dienstag, 23. Januar 2018

Großes Hochwasser am Rhein

Donnerstag, 18. Januar 2018

Närrische Kappensitzung - KV Gäsevertelche 1905 E.V.

20.01.2018 St. Goarshausen

Nur dabei sein macht Spaß!

Narrenfahrplan

20.01.2018
Närrische Kappensitzung
in der 113 ten Kampagne
Einlass 18:00h / Beginn 19:11h

10.02.2018
Fastnachtsumzug anschließend Schwoof in der Halle